Raw & Polished

Offene Präsentations-Plattform für Tanz in der Tanzzentrale der Region Nürnberg e.V.

Termine 2021: 17. Oktober
Der 18. April ist leider abgesagt wegen „Corona“…
KünstlerInnen, die ihre Arbeiten präsentieren möchten können sich ab sofort bewerben.

Flyer PDF

Eine Veranstaltungsreihe, die Tanzschaffende einlädt sowohl work in progress, als auch fertige Werke oder Ausschnitte davon zu präsentieren. Dabei können choreographisch-gesetzte, ebenso wie improvisatorische Strukturen den Arbeiten zugrunde liegen.
Als Zuschauer sind alle tanzinteressierten Menschen willkommen.
An dem Abend werden in der Tanzzentrale in Fürth in zwei Halbzeiten mehrere Präsentationen von bis zu ca. 10 Minuten Länge gezeigt, mit einer maximalen Gesamtspielzeit von 90 Minuten.
Im Anschluß an das Showing wird ein Künstlergespräch moderiert, daß dem Publikum und den Künstlern die Möglichkeit gibt, Fragen zu stellen und Antworten zu erhalten.
Danach gibt es einen lockeren Abendausklang, um einen weiteren Austausch zu ermöglichen.
Die auftretenden Künstler erhalten ein Video von ihrem Auftritt.
Das Projekt wird unterstützt von der Tanzzentrale der Region Nürnberg e.V. und ist ein Non-Profit Projekt zur Förderung (zeitgenössischen) Tanzes in der Region N/FÜ/ER.

Ansprechpartner/Veranstalter: Henrik Kaalund & Anne Devries
Email: rawandpolished@gmail.com
Ort: Tanzzentrale, Fürth, Kaiserstr. 177, Aufgang B/2.Stock
Kosten: Eintritt frei, um Spenden wird gebeten
Weitere Infos:
www.facebook.com/RawAndPolished oder www.tanzzentrale.de

In allen Veranstaltungen werden die jeweils aktuell gültigen staatl. „Corona-Sicherheits-Regeln“ befolgt.

Bei allen Präsenz-Veranstaltungen gilt (Stand 16.10.2020 – Aktualisierung folgt):

  • Nur kommen, wenn Ihr keinerlei Anzeichen einer (Atemwegs-)Infektionskrankheit habt.
  • Nach Aufenthalt in Covid19-Risikogebieten oder nach Risikokontakten 14 Tage nicht kommen.
  • Bei Veranstaltungen als Zuschauer Maske durchgehend tragen auch am Sitzplatz.
  • Für Auftretende gilt Maskenpflicht, bis auf die Zeit beim performen.
  • 1,5m Abstand halten, es sei denn anderes ist im Rahmen der Performance anderes erlaubt.
  • Hände waschen. Hust-Nieß-Etikette praktizieren.
  • Es werden Teilnehmer-Kontaktdaten-Listen geführt.

Rückblick 29.4.2018

Rückblick 21.10.2018

Rückblick 24.02.2019

Rückblick 05.05.2019

Rückblick 20.10.2019

Rückblick 09.02.2020

Rückblick 18.10.2020