Einzel-Coaching & Choreographie

Derzeit biete ich Einzel-Coachings hauptsächlich als live Online-Variante an oder auch als ein Treffen zu zweit outdoor/indoor.
Die Corona-Regeln erlauben derzeit (Stand: 17.03.2021) „Hausbesuche von Dienstleistern“, dies gilt explizit auch für tänzpädagogische Arbeit, d.h. ich kann nach Absprache auch zu Dir nach Hause kommen und dort mit Dir – auf Abstand – an Deinen persönlichen Bewegungsthemen forschen.

Termine kannst Du jederzeit mit mir vereinbaren: info@annedevries.de
Wenn Du Fragen hast kannst Du auch gerne anrufen: 0173 6269529

Für wen/was ist ein Einzel-Coaching & choreographisches Arbeiten gedacht?

Ob interessierter Mensch, Tänzer:in, Sänger:in oder Schauspieler:in – ich freue mich, wenn ich Dich ein Stück auf Deinem persönlichen Entwicklungs-Weg begleiten kann!

Die Eins-zu-Eins Situation gibt Raum für die Klärung persönlicher Fragestellungen im Hinblick auf Körper, Bewegung & Tanz oder auch im Hinblick auf Präsenz & Bühnen-Auftritte:

  • Weiterentwicklung der eigenen (Bühnen-)Präsenz durch bewußte Atmung, Bewegung, Haltung, Körper(ent-)spannung, Raumwahrnehmung & -nutzung, Timing
  • Bewußt-werden eingeschliffener Bewegungsmuster und damit die Möglichkeit diese loszulassen und neue Bewegunsspielräume zu entdecken
  • Entwicklung von oder Arbeit an konkreten Choreographien, auch für Gesangs-Nummern oder Theater-Szenen

Tanzforschungsreise zum Thema Freiheit

Weil mir das Thema „Freiheit – Grenzen der Freiheit“ derzeit als sehr aktuell, vielschichtig und wichtig am Herzen liegt, biete ich als Einzel-Stunden online oder live outdoor/ggf. indoor, eine Tänzerische Forschungsreise zum Thema Freiheit an. Dabei kommst Du mit Aspekten des Themas „Freiheit“, die Dich bewegen ins tanzen und findest u.a. zwei individuelle Posen, die für Dich „Frei/Unfrei“ ausdrücken.
Wenn Du möchtest (völlig freiwillig!), können diese Posen später als zwei Fotos in den größeren Rahmen meines (online-Video)Tanz-Projekts „Freiheitsstatuen“ als Inspiration mit einfließen, an dem ich seit Januar 2021 arbeite.

Mehr dazu auch im PDF.