(Feuer-)Artistik mit Poi, Stäben, Fächern

Unterrichtet wird je nach Workshop-Thema der Umgang mit verschiedenen (Feuer-)Handgeräten, z.B. Poi, Stäbe, Fächer.
Der Unterricht umfasst das Erlernen technischer Grundlagen, einzelner Spiel-Figuren oder auch zusammenhängender Tanz-Artistik-Choreographien.
Zudem werden in speziellen Workshops wertvolle Hinweise für den sicheren Umgang mit dem Feuer gegeben.
 Im Unterricht arbeiten wir in der Regel ohne Feuer!
Der Level wird individuell auf die Teilnehmer abgestimmt.

Poi -Spiel

Poi-Swinging ist ursprünglich eine Bewegungskunst der Maori aus Neuseeland. Poi sind kleine Bälle, die an ca. 50 cm langen Schnüren befestigt sind. Diese hält man in den Händen und läßt die Bälle in verschiedenen Figuren, in Kreisen und Spiralen um seinen Körper spielen. Die Bälle können mit bunten Bändern geschmückt sein oder LED-beleuchtet – für Fortgeschrittene gibt es auch Feuerpoi zum anzünden – im Dunkeln lassen sich damit wunderschöne Licht- oder Feuerspiralen in den Nachthimmel zaubern.

Unterrichtet wird Artistik mit Poi: Technik-Training – Grundlagen und aufbauende Spielfiguren – und später auch zusammenhängende Choreographien.
Im Unterricht arbeiten wir mit Übungspoi ohne Feuer! Für das Erlernen des Umgangs mit Feuerpoi gibt es eigene Workshops.

Poi -Workshop

POI -BEGINNER IV (etwas Vorkenntnisse)
Termin:
in Planung für Frühsommer 2022
Zeit:
12.00-13.30 Uhr
Kosten: 18 €
Ort: Studio Chakra, Fürth Kaiserstr 177, Rückgebäude im 1.OG
Anmeldung & Info: 0173 6269529 | info@annedevries.de

 

Poi -Kurse

POI -MASTERCLASS I
Termin: Donnerstags 10.3., 31.3., 28.4., 12.5.
Zeit: 17.55-18.55 Uhr
Kosten: 54 € je Block á 4 Terminen
Ort: Studio Chakra, Fürth Kaiserstr 177, Rückgebäude im 1.OG
Anmeldung & Info: 0173 6269529 | info@annedevries.de

Alle Angebote finden im Rahmen der jeweils gültigen Covid-19 Schutzbestimmungen statt, näheres dazu gibt es jeweils bei Anmeldung.