News

Kurs Contactimprovisation BASICS | 6x Dienstags in Nürnberg ab 21.6.

Contactimprovisation lässt Tanz dadurch entstehen, dass mit dem Kontakt zwischen zwei (oder mehreren) Körpern experimentiert wird, z.B. im Bezug auf Wirkung der Schwerkraft, Bewegungsfluss und Berührungsqualität. Daraus entwickeln sich vielfältige Bewegungsmöglichkeiten: miteinander rollen, sich gemeinsam fließend bewegen, sich unterstützen und fliegen. Berührungs-Bewusstsein und Körper-Kommunikation erweitern sich und es entstehen spielerische und feinfühlige Tänze.
Sanfte Körperarbeit und Achtsamkeitsübungen, gehören ebenso zum Kurs, wie das Erlernen von für diese Tanzform anatomisch sinnvollen Bewegungsabläufen.
Es sind keine Vorkenntnisse für diesen Kurs notwendig!
Insbesondere für Einsteiger*innen oder Wiedereinsteiger*innen geeignet!
Kursleitung: Anne Devries
Ort: Südpunkt, Nürnberg, Pillenreutherstr 147

Die Kursleitung empfiehlt freiwillige Selbsttests vor den Kursabenden.

7. Mai Blaue Nacht Nürnberg – Bewegungsimprovisation am Bodenklavier

Am 7. Mai ist »Die Blaue Nacht« in Nürnberg!
In der Musikbibliothek (Gewerbemuseumsplatz 4) gibt es ab 19 Uhr die »Mach-Krach-Nacht« bei der nach Herzenslust Instrumente ausprobiert werden können, u.a. das große Bodenklavier! Anne Devries & Henrik Kaalund begleiten mit Ideen zum selbstausprobieren Bewegungsexperimente & Improvisation auf diesem begehbaren Klavier.
Mehr dazu im Programm der Blauen Nacht unter Punkt 35 (S.32 im Programmheft)