Varieté FEMME FATALE

Buchbar für Theater, Open Air, Festivals, Varieté-Bühnen etc…
Zeitungsbericht über das Varieté Femme Fatale am 20.8.2021 aus den Fürther Nachrichten.
Wir laden ein zu einem schillernden Abend im Charme des Varieté:
Lasst Euch verführen von atemraubender Artistik, Akrobatik & betörendem Tanz: mit Poledance, Licht-Jonglagen, Hoola-Hoop und Balance-Artistik, wirbelnden Schleiern und kreisenden Hüften, sowie derben bis rührigen Liedern und illustren wie skurrilen Gestalten. Elegant, glamourös, spektakulär!

mehr lesen „Varieté FEMME FATALE“

kultur.lokal.fürth mit „Anne Devries & Friends“ 15.-28.7.2021

Zeitungsbericht über das Kulturlokal aus den Fürther Nachrichten.
Die Königstr. 147 in Fürth füllt sich mit kulturellem Leben:
Die Tänzerin, Artistin & Choreographin Anne Devries bietet mit einem Kolleg*innen-Kollektiv aus dem Bereich Musik & Tanz ein vielfältiges Programm an: Programm_Kultur.Lokal_Anne Devries & Friends 15.-28.7.21

mehr lesen „kultur.lokal.fürth mit „Anne Devries & Friends“ 15.-28.7.2021″

FREIHEITSSTATUEN Performance am 13.Juni 2021 | Im Pavillon der Konrad-Adenauer-Anlage, Fürth

Die erste live Gruppen-Performance des Ensemble Freiheitsstatuen 2 fand am 13.06.2021 von 14-20 Uhr in Fürth im Pavillon der Konrad-Adenauer-Anlage zur Vernissage der FREI LUFT GALERIE statt, einer Ausstellung von Kunst im öffentlichen Raum, veranstaltet vom Kulturring C in Kooperation mit dem Kulturamt Fürth. mehr lesen „FREIHEITSSTATUEN Performance am 13.Juni 2021 | Im Pavillon der Konrad-Adenauer-Anlage, Fürth“

Einzel-Tanzforschungsreise Thema „Freiheit“ und Tanzprojekt „FREIHEITSSTATUEN“

Weil mir das Thema „Freiheit – Grenzen der Freiheit“ derzeit als sehr aktuell, vielschichtig und wichtig am Herzen liegt, biete ich als Einzel-Stunden online oder live indoor/outdoor, eine tänzerische Forschungsreise zum Thema „Freiheit“ an und arbeite an diesem Thema auch im Performance-Projekt „Freiheitsstatuen“ (Performance-Video ab 10.4. online unter »FREIHEITSSTATUEN« bei Barrack Attack)

mehr lesen „Einzel-Tanzforschungsreise Thema „Freiheit“ und Tanzprojekt „FREIHEITSSTATUEN““

Kultur vor dem Fenster

Excluxsiv in Fürth/Nürnberg/Erlangen – so sind künstlerische Dienstleistungen auch im „Lockdown“ möglich:

Ich bin bei Kultur vor dem Fenster – jetzt auch „Kultur im kleinen Kreis“ genannt – dabei, einer Initiative von und mit regionalen Künstler:innen, die von den Kulturämtern Fürth/Nürnberg/Erlangen unterstützt wird und auch in Lockdownzeiten offiziell von den Ordnungsämtern genehmigt ist:

mehr lesen „Kultur vor dem Fenster“